Hochzeitsdekoration Anhänger forever tog
Hochzeitsdekoration & Eventdesign

Jede Hochzeit soll individuell und einzigartig sein. Genau wie eure Dekoration. Denn mit der passenden Hochzeitsdekoration schafft ihr es , einen ganz besonderen Look zu transportieren und eurer Feier eine persönliche Note zu verleihen.

 

Als Eventdesigner haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit euch einzigartige Dekorationskonzepte zu kreieren.

 

Um euch einen Überblick über unsere Leistungen und den Möglichkeiten von Hochzeitsdekorationen zu geben, haben wir euch hier die beliebtesten Hochzeitsdekorationen zusammengefasst und geben euch am Ende einen Einblick in die gemeinsame Planung mit uns.

Vintagewedding

Der Begriff „Vintage“ sollte fast allen ein Begriff sein und  ist die häufigste Antwort unserer Brautpaare auf die Frage „welchen Dekorationsstil stellt ihr euch vor“?

 

Hierbei stellen wir immer wieder fest, dass der Begriff Vintagewedding sehr unterschiedlich definiert wird. Daher möchten wir die wichtigsten Voraussetzungen für eine Vintage Hochzeit hier erläutern:

 

Vintage bedeutet grob gesagt „alt“ bzw. „gebraucht“. Wenn man es also genau nimmt, besteht Vintagedeko also aus alten, gebrauchten Dekorationselementen. Häufig ist dies Holz, Eisen, Zinn oder Kristallglas.

 

Ob also alte Holztische, Kommoden, alte Polstermöbel, silberne Kerzenständer oder Zinnkannen. All dies definiert den Vintagestil. Ebenfalls fällt Porzellan wie bemalte Kuchenteller, Kristallgläser oder Porzellankannen unter den Begriff Vintagedeko.

 

Wenn also eure Hochzeitsdekoration im Vintagestil ausfallen soll, kombinieren wir dies mit unserer Auswahl an Vintage-Geschirr und viel Holz. 

Dementsprechend verleiht der Vintagestil eurer Hochzeit den Look vergangener Jahrzehnte.

 

Besonders beliebt ist die Hochzeitsdekoration im Vintagestil bei Scheunenhochzeiten. Hier kommt eure Vintage Wedding besonders gut zur Geltung.

Look der Vintagehochzeit

Häufigste Elemente bei der Vintage Hochzeitsdekoration sind Tischläufer aus Jute oder Spitze und kleine Vasen mit Blüten. In 99% der Fälle wird Holz in die Hochzeitsdekoration integriert.

 

Viele Brautpaare wünschen sich Baumscheiben als Centerpieces oder Milchkannen als Blumenvasen.

Allerdings haben wir diese Dekoelemente mittlerweile so häufig auf Hochzeiten gesehen, dass sie leider nicht mehr wirklich originell und individuell sind.

 

Wir empfehlen euch daher viel mehr Kerzenständer aus Gusseisen oder Messing, Tischläufer oder Servietten oder Leinen und liebevolle Blumengestecke als Centerpieces auf den Tischen.

Bohowedding

Ein absoluter Trend bei den 2020-er Hochzeiten ist die Hochzeitsdekoration im Boho-Look.

 

Viel Pampasgras, Naturtöne, Leinenstoffe, Lichterketten und Makramee. Dies zeichnet den Boho-Stil aus.

 

Wir sind uns sicher, dass uns diese Art der Hochzeitsdekoration auch in den nächsten Jahren noch begleiten wird.

 

Da Pampasgras und Makramee recht teuer sind, sind Dekorationskonzepte im Boho-Stil auch sehr preisintensiv. Dies solltet ihr bei eurer Planung berücksichtigen. Dafür sorgt diese Hochzeitsdekoration aber stets für besondere WOW-Effekte bei eurer Hochzeit.

Greeneryhochzeit

Eine Hochzeit ganz im Zeichen von Greenery. Bei dieser Hochzeitsdekoration steht grünes Blattwerk wie Eucalyptus, Olive oder Ruscus im Vordergrund.

Es müssen nicht immer bunte Blüten sein, denn auch Eucalyptus & Co. Können in Kombination mit weiß, gold oder Holz eine ganz besondere Atmosphäre schaffen.

Fine Art Wedding

Bisher leider nicht allzu häufig zu sehen sind Hochzeitsdekorationen im Fine Art Wedding Stil.

Diese Hochzeitsdekoration besticht durch ihre besondere Eleganz mittels Stabkerzen, sowie minimalistischen und feinen Dekorationselementen.

Hauptfarben sind hier weiß und Pastelltöne. Zudem werden bei Fine Art Hochzeitsdekorationen häufig Blumengestecke mit einer besonderen Blumenauswahl integriert.

Planung eures Dekorationskonzepts

Wir kreieren gemeinsam mit euch ein individuelles Dekorationskonzept. Wichtigste Voraussetzung hierfür ist -neben eurem persönlichen Geschmack- der Stil eurer Hochzeitslocation. 

 

Vintagedekoration fühlt sich besonders wohl bei Scheunenhochzeiten, Fine Art und Greenery kommt toll in Industrial Locations, Schlössern oder Burgen zur Geltung und Boho findet ihr häufig in Scheunen, Industriehallen oder Outdoor-Weddings.

 

Zur Orientierung eures Hochzeitskonzeptes erstellen wir euch zu Beginn ein Moodboard mit euren Hochzeitsfarben und eurer Stilrichtung.

 

Hierauf abgestimmt erarbeiten wir ein umfangreiches Hochzeitskonzept. Dieses beinhaltet neben den Inspirationen aus einer gemeinsamen Pinterestwall auch ein abgestimmtes Floristikkonzept.

 

Wir passen die Blumendekoration wie Brautstrauß, Traubogenschmuck und Blumen für die Tischdekoration auf euren Hochzeitsstil an.

 

Auf Wunsch kreieren wir euch im Vorfeld einen Probetisch. Zudem dekorieren wir am Tag der Hochzeit direkt in der Location.

 

Für ein unverbindliches Kennenlernen und weitere Informationen zu unseren Preisen und Konditionen freuen wir uns über eure Nachtricht.

 

P.S. Die Hochzeitsdekoration setzen wir euch auch unabhängig von einer gemeinsamen Planung um.

©2020 wolke7wedding | Impressum & Datenschutz